CMS

CMS (=Content-Management-System) bedeutet in Deutsch übersetzt "Inhaltsverwaltungssystem".

Ein CMS kann z.B. für das gemeinschaftliche Verwalten einer Webpräsenz genutzt werden. Es haben mehrere Redakteure Zugriff auf das System und so ist das aktualisieren um ein vielfaches einfacher, als mit einer statischen Seite (z.B. mit html & css oder php). Inhaltlich kann man mit einem größeren CMS ein ganze Menge machen, dort können Texte, aber auch Medien, wie Bilder, VIdeo´s etc. problemlos eingebunden werden.

Der große Vorteil eines CMS ist, dass jemand mit wenigen Programmierkenntnissen eine eigene Webpräsenz pflegen kann (Inhalte) und somit nicht mehr auf die Hilfe eines Webdesigners angewiesen ist. Denn in einem CMS sind Inhalt und Layout getrennt. Letzteres wird in den meisten Fällen aber weiterhin von einem Webdesigner betreut.

Wir nutzen derzeit 4 unterschiedliche CMS-Systeme.

Box Contrexx CMSCONTREXX ! Das größere CMS-System ist aus der "Feder" von COMVATION-IS.
Dieses System setzt schon einige Programmierkenntnisse voraus, da man mit Diesem komplexere Seiten erstellen kann. Dieses System ist für Privatpersonen, wie auch Vereine mit der Nonprofit-Lizenz kostenfrei nutzbar. Bei einer gewerblichen Nutzung fallen Lizenzgebühren je nach Größe des Paketes an. Bitte Informieren Sie sich in der Preisliste der
COMVATION IS.



© COMVATION IS 

 

Box WBCE CMSWBCE (Way better content editing) !

WBCE ist ein einfach zu bedienendes Content-Management-System auf PHP/MySQL-Basis. Das Open-Source CMS ist kostenlos für den privaten und kommerziellen Einsatz. Eine aktive und engagierte Community entwickelt das CMS WBCE fortlaufend weiter und leistet im Forum zum CMS freundlich und kompetent Support.
WBCE stand ursprünglich für "WebsiteBaker Community Edition", da es zunächst nur eine Weiterentwicklung von WebsiteBaker 2.8.3 SP4 war. Mit der Version 1.1 führt WBCE neue Features und Funktionen ein, bietet ein hohes Maß an Sicherheit und ist weit mehr als einfach nur ein "Bugfix". Way Better Content Editing: darunter verstehen wir ein zeitgemäßes Backend, einfachste Benutzbarkeit und hohe Flexibilität. Willkommen bei WBCE!


© WBCE CMS

 

Box BlackCat CMSBlackCat ! Dieses CMS wurde 2013 entwickelt. Es ist vom Grundgerüst her aus dem CMS "Websitebaker/Lepton" entstanden. Die Entwickler haben sich nach den ersten Umbaumassnahmen von Websitebaker zu Lepton, nochmals kräftig an die Umarbeitung des CMS gemacht. So wurden weitere viele Fehler und Funktionsinhalte entwickelt.
Es ist ein CMS, welches ein einfaches und gut verständliches Administrationscenter hat. So ist es auch für einen Laien kinderleicht zu bedienen. Das BlackCat CMS ist Lizenzkostenfrei.
© BlackCat CMS

 

Box LEPTON CMSLEPTON ! Dieses CMS wurde erst 2011 entwickelt. Es ist vom Grundgerüst her aus dem CMS "Websitebaker" entstanden. Die Entwickler haben sich allerdings kräftig an die Umarbeitung des CMS gemacht. So wurden viele Fehler und Funktionseinschränkungen entfernt.
Es ist ein CMS, welches ein einfaches und gut verständliches Administrationscenter hat. So ist es auch für einen Laien kinderleicht zu bedienen. Das LEPTON CMS ist Lizenzkostenfrei.
© Lepton Projekt

 

Box cms2daycms2day ! Das 2. kleinere CMS.
Es ist ein kleines CMS, welches ein einfaches und gut verständliches Administrationscenter hat. So ist es auch für einen Laien kinderleicht zu bedienen.
Das cms2day ist erst einmal Lizenzkostenfrei. Dafür muss im Gegenzug ein Copyrighthinweis eingebunden bleiben. Wenn dieser entfernt werden soll, fällt eine Lizenzgebühr an. Bitte informieren Sie sich in der Preisliste von
cms2day.



© cms2day

Kontakt

Tel: +49 2151 32 77 066
Fax: +49 2151 32 77 067
eMail: Kontaktformular